Petri Heil

Mir tut jedes Tier Leid, das sein Leben für uns lassen muss. Aber ein schönes Bild war es schon, was sich uns am Sonntag geboten hat. Offenbar hat sich die Herrschinger Bucht gerade als guter Fanggrund gezeigt, und allein fünf Fischerboote (einer ist mir gerade aus dem Bild gerudert) gaben sich hier ein Stelldichein. Dass […]

Die letzte Runde 2016

Die Tage des freien Ruderns auf unserem See sind gezählt. Nicht mehr lang, und wir werden auf unsere Winterruderstrecke reduziert. Umso mehr genießen wir einen Tag wie diesen, an dem wir bei Kaiserwetter noch einmal auf große Seeumrundung gehen. Irgend einer von den 36 Kilometern an diesem Tag ist Friedrikes 2000. in diesem Jahr. Tolle Leistung! […]

Zu Gast beim MRC

Da sitzen sie, die Gäste. Durstig und zufrieden. Nach 42 Kilometern zügiger Umrundung des Starnberger Sees darf das sein. An einem blitzblauen Spätsommertag im September folgen wir der Einladung des Münchner Ruderclubs MRC und absolvieren einen Marathon der anderen Art. Die Bedingungen sind perfekt, kaum Wind, reichlich (fast zu viel) Sonne, gute Stimmung. Wir besetzen […]

Dan Flavin im Fischerbau in Polling: Kontrast und Analogie

Da lebt man also im schönen Oberbayern, ja gar im „Pfaffenwinkel“, eingebettet in hügelige Grünlandschaften mit sattem Weidevieh. Die Kirchen tragen Zwiebeltürme, die Häuser breite Gesichter, üppigen Blumenschmuck und manche sogar Lüftlmalerei. Der Mensch trägt Tracht, so er kann und mag. Ein Blümchen hier, ein Bändchen da, ein Bärtchen dort, das hat man gern, das […]