Spinne-TV auf zebrafell.de

Eine der Webseiten, die ich regelmäßig besuche, ist zebrafell.de. Wie die meisten hiesigen Wassersportler, nutze ich sie als Informationsquelle für das aktuelle und kommende Ammerseewetter. Dort finden sich mehr und genauere Parameter, mit deren Hilfe man seinen Ausflug aufs Wasser planen kann, als anderswo. Seit ein paar Wochen gilt mein Interesse allerdings nicht nur den Fakten übers Wetter. Aus sicherer Distanz verfolge ich via zebrafell die häuslichen Aktivitäten einer (vermutlich) Kreuzspinne. “Spinne vor Himmel über Herrsching” heißt die Sendung, und das Format “Reality-TV”. Wikipedia beschreibt das mit: “… wenn sich die Kamera zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort befindet und dort alle vorkommenden Situationen filmt.” Allzu viel ist allerdings nicht los, die – einzige – Protagonistin hängt meistens nur rum, ab und zu verlässt sie das Haus, und leider sehen wir nicht, was sie außerhalb tut. Rudern vielleicht? Über das Wetter ist sie ja stets bestens informiert.

Spinne TV*

2 Gedanken zu „Spinne-TV auf zebrafell.de

  1. Ja, das kann gut sein, und bei den Wetterverhältnissen der letzten Wochen kann ich das verstehen. Ist also vermutlich ein Wellness-Programm, das sie dort absolviert. Danke für deinen Beitrag und übrigens auch für zebrafell – unentbehrlich.

  2. Liebe Bettina,
    schon etwas merkwürdig die Spinne. Sie krabbelt auf einem Glaszylinder, in dem innen die Kamera steckt. Die Kamera wird etwas Wärme abgeben, ausserdem wird sich der Glaskolben durch die Sonne etwas aufwärmen. Ich vermute daher die Spinne sonnt sich und läßt sich wärmen. Vielleicht ist es ihr um 14:10 etwas zu warm geworden ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.