Blow Up: Volker testet Rettungsweste

Das Verfallsdatum der Kartusche – Weste über Ebay Kleinanzeigen erworben – lag bei 2013. Ob das Einfluss auf den Ablauf dieses Tests hatte, wissen wir nicht (Wir wollen die neue Kartusche ja nicht gleich wieder einem Test unterziehen und sie damit unbrauchbar machen).

Aber Spaß beiseite: So ein Test ist für den Ernstfall vielleicht mal keine schlechte Idee.

3 Gedanken zu „Blow Up: Volker testet Rettungsweste

  1. Danke, Volker, für deinen heroischen Selbstversuch, sehr interessant. Hatte mir auch schon überlegt, im Sommer mal eine Druckluft -Kartusche zu opfern, dann aber auch gleich im Wasser. Ist ja nie schlecht wenn man weiß, was im Ernstfall auf einen zu kommt.
    Unfallfreies Rudern wünscht euch Bernd.

  2. Vielen Dank für den Test lieber Volker. Jetzt habe ich wenigsten eine Ahnung, was im Ernstfall mit der Weste passiert. Und wie sich das anhören könnte.
    Viele Grüße vom Ammersee.
    Ps: Ja, der Arbeitstag bei uns im TSV war wieder mal sehr nett. Wetter hat glücklicherweise auch gepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.