Der schmale Grat zwischen Lust und Leid

Logbuch Südafrika 2017/18_3 Für heute morgen war ruhiges Wetter angesagt. Und tatsächlich, der Wind hat sich weitgehend gelegt. Von unserer Herberge aus, 80 Meter über dem Meeresspiegel, sieht das Wasser allerdings unbehaglich aus; gut bewegt, kann man wohl sagen. Wir sind jetzt 13 Tage hier, und wir wollen rudern! Also wälzen wir uns um 5:45 […]

Und jetzt kommen wir und glotzen

Logbuch Südafrika 2017/18_2 Ankunft 19. Dezember 2017, 6:45 Uhr. Das Gute bei einer Reise an immer wieder denselben Ort ist, dass man sich auskennt. Jedenfalls so ungefähr. Stressfrei besorgen wir uns SIM-Karte und Auto, schalten dieses unglaublich tolle Navigationsprogramm „here“ an, mit dem man sich über GPS, also ohne Internet, führen lassen kann, und steuern […]

Logbuch Südafrika 2017/18

Das Wetter spielt verrückt, auch in Südafrika. Bei meinem letzten Besuch in Kapstadt vor zwei Jahren litt die Region unter einer außergewöhnlichen Trockenheit. Das hat sich noch weiter verstärkt, seitdem ist so gut wie kein Regen gefallen, dafür hat der Wind zugenommen. Hier zu rudern, war schon immer ein besonderes Vergnügen gewesen, inzwischen hat der […]